RESPECT & REMEMBER ZEIGT GERHARD RICHTER´S BIRKENAU SERIE

Durch die Kunstwerke Richters sollen Schüler, Schulklassen und Interessierte an das Thema Holocaust herangeführt werden. Auch werden die jungen Menschen Gelegenheit bekommen, mit Holocaust-Überlebenden zu diskutieren. Den Abschluss der Veranstaltung bildet am 25. Januar 2017, dem Holocaust Rememberance Day, ein Abend mit Ivan Lifshitz und Prof. Gert Weisskichen, der auch die Moderation übernimmt. Ivan Lifshitz gab Anfang 2016 eine Edition bei Suhrkamp heraus mit 15 Heften von Holocaust-Überlebenden mit ihren Lebensgeschichten, illustriert mit Ausschnitten aus der Birkenau Serie von Gerhard Richter.

Eröffnung: Mittwoch, 18. Januar 2017, 19 – 22 Uhr
Offizielle Gedenkveranstaltung zum Holocaust Rememberance Day:
Mittwoch, 25. Januar, 19 Uhr mit Ivan Lifshitz und Prof. Gert Weisskirchen
Ausstellungsdauer: 19. – 26. Januar 2017
Eine Veranstaltung von Respect & Remember Europe e.V.

Führungen für Interessierte:
SA 21.1. um 11.30h
SO 22.1. um 15.30 und 16.30h
MO 23.1. Zeitzeugen-Gespräch für Schulklassen nach Anfrage
Für Schulklassen und Auszubildende, Jugend- Gruppen … Führungen, kontaktieren Sie bitte: voanraheimstetten@gmail.com
 
Herzlichen Dank an:
Hirmer GmbH & Co. KG I Stadtsparkasse München, aus Mitteln des Sparkassen PS-Sparen und Gewinnens I Jakob Gonczarowski I Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA I Hubert Burda Stiftung I Rüdiger Schöttle I Regina Hesselberger I Eva Felten I Elfi & Icek Ostrowicz I Loden-Frey Verkaufshaus GmbH & Co. KG, München I Ruth Melzer
 

Sachspenden:
Christine Paxmann text-konzept-grafik München
Aqua Monaco GmbH

 

Und wir danken herzlichst für die Unterstützung von:
Gerhard Richter und seinen Mitarbeitern
Gerhard Richter Archiv in Dresden
Frieder Burda Museum
Walther König und den Mitarbeitern der Buchhandlung Walther König GmbH & Co.KG
SWR

 

richter

Die Fotofassung „BIRKENAU“ von Gerhard Richter im Albertinum Dresden 2015, Foto: David Brandt
© Gerhard Richter 2017 (12012017)

zurück