BAYERISCHE KUNSTFöRDERPREISE BILDENDE KUNST 2016

Jakob Egenrieder . Miho Kasama . Anna McCarthy . Funda Gül Özcan . Felix Leon Westner

Mit den Kunstförderpreisen in der Sparte „Bildende Kunst“ würdigt das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst jährlich außergewöhnliche, begabte Künstlerinnen und Künstler aus Bayern. Die mit 6.000 € dotierte Förderung soll, so der zuständige Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle, eine Anerkennung der bisherigen Leistungen sein und die Preisträgerinnen und Preisträger zugleich bei der Weiterentwicklung ihrer künstlerischen Praxis auf höchstem Niveau unterstützen. Am 28. November 2016 überreichte Spaenle in einem Festakt an der Hochschule für Fernsehen und Film München die Auszeichnungen an die fünf künstlerischen Talente unter 40 Jahren, wobei in diesem Jahr ein neu ausgelobter Spezialpreis für „Sound und Geräusche“ an die Künstlerin Anna McCarthy verliehen wurde. In der Galerie der Künstler sind die Arbeiten der Preisträgerinnen und Preisträger aus der Sparte „Bildende Kunst“ ab Anfang Februar im Rahmen einer Gruppenausstellung versammelt.

Vernissage: Donnerstag, 02.02.2017, 19 – 22 Uhr, Galerie der Künstler, Maximilianstr. 42
mit einer Performance von Felix Leon Westner
Begrüßung: Klaus von Gaffron, 1. Vorsitzender BBK München und Oberbayern e. V.
Grußwort: Georg Eisenreich MdL, Staatssekretär für Bildung und Kultus

Führung: Freitag, 24.02.2017, 16 Uhr mit Anja Lückenkemper

Ausstellungsdauer: 03.02. – 26.02.2017

Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag bis Sonntag 11 – 18 Uhr, Donnerstag 11 – 20 Uhr
An Feiertagen ist die Galerie geschlossen.

zurück